• IT Technical Support (m/w/d)

    bei Fineline Global GmbH

    • 40 Stunden
    • Hilden
    Sorgst du mit deine IT Kenntnisse dafür das deine Kollegen erfolgreich Arbeiten können?
Job

In deiner Rolle im IT Technical Support, bist du für die Überwachung und Wartung der Computersysteme und -netze von FineLine global verantwortlich. Du installierst und konfigurierst Computersysteme, diagnostizierst Hardware- und Softwarefehler und löst technische Probleme deiner Kollegen auf internationaler Basis, entweder telefonisch oder persönlich.

Du agierst in einem dynamischen, zukunftsorientierten Team.

Weitere Aufgaben sind:

  • installieren und konfigurieren von Computerhardware, Betriebssysteme und Anwendungen.
  • Gespräche mit Mitarbeitern oder Kunden über eine Reihe von Maßnahmen führen, entweder faceto-face, telefonisch oder über das Team, um bei der Einrichtung von Systemen oder der Lösung von Problemen zu helfen.
  • Wenn nötig, tauscht du essentielle Teile aus und führst Verfahrensdokumentation und einschlägiger Berichte durch.
  • Befolgung von Diagrammen und schriftlichen Anweisungen zur Behebung eines Fehlers oder zur Einrichtung eines Systems.
  • HelpdeskSupport leisten kontinuierliche Arbeit an einer Aufgabe bis zum Abschluss (oder gegebenenfalls Weiterleitung an Dritte) leisten.
  • eine gute Arbeitsbeziehung zu den Benutzern und anderen Fachleuten, z. B. den Mitgliedern des ITTeams aufbauen.
  • neue Technologien testen und zu bewerten.
Job-Anforderungen
  • Setzen von Prioritäten und gleichzeitige Bearbeitung vieler offener Fälle. Dazu gehört eine proaktive, durchsetzungsfähige, ergebnisorientierte und flexible Arbeitsweise;
  • Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeiten und unabhängiges Arbeiten sind Fähigkeiten, die auf dich zutreffen;
  • Reisebereitschaft und Führerschein Klasse B;
  • Möglichkeit, von zuhause zu arbeiten;
  • Du verfügst über administrative Fähigkeiten, übernimmst Verantwortung und verstehst die Bedürfnisse der Nutzer;
  • Du hast Erfahrung mit Network Management, Microsoft Tools wie Windows und Office und verfügst über Helpdesk Erfahrungen;
  • Du hast gute Kommunikationsfähigkeiten in Englischer Sprache und Schrift;
  • Niederländische Kenntnisse sind ein Vorteil.
Organisations- und Abteilungs Definition

Fineline ist ein internationaler spezialisierter Anbieter von PCB-Technologie und Supply Chain Lösungen, der mittlerweile 300 Mitarbeiter und Kunden in 40 Ländern zählt. So entwickelt und produziert das Unternehmen innovative IT-Lösungen für unter anderem ASML, Panasonic und Bosch. Im deutschen Standort arbeiten 30 Mitarbeiter und zusammen mit dem niederländischen Standort zählt Fineline ungefähr 70 Angestellte.

Arbeitsbedingungen
  • Bei Fineline besetzt du eine Vollzeitstelle und unterstützt deine Mitarbeiter sowohl am deutschen Standort Hilden als auch im Benelux Standort in den Niederlanden, Helmond.
  • Das ITDepartment ist stationiert in Israel. Mit Ihnen wirst du regelmäßig in Kontakt stehen.
  • Aufgrund deiner Zweigstelle ist es wichtig, dass du sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift beherrschst.
  • Ab und zu wirst du andere internationale Standorte besuchen müssen, um an fortgeschrittenen globalen Schulungssitzungen teilzunehmen.
  • Dazu bietet Fineline eine attraktive and marktgerechte Entlohnung sowie ausgezeichnete sekundäre Arbeitsbedingungen wie z.B. bezahlte Weiterbildungen und Trainings.
  • Flache Hierarchien und eine angenehme Arbeitsatmosphäre zeichnen das Umfeld bei Fineline aus.
Unternehmenskultur

Dich erwartet eine herausfordernde Stelle bei dem international erfolgreichen und führenden Anbieter von PCB-Technologie und Supply Chain Lösungen. Bei Fineline ist es wichtig gemeinsam erfolgreich zu sein und Spaß an der Arbeit zu haben, daher unterstützt man sich gegenseitig. Das Miteinander und die Kollegialität sind hier sehr wichtig. Jeder bringt seine Ideen ein und trägt damit zu einem kreativen und stehts wachsendem Arbeitsumfeld bei. Fineline gibt dir vor allem die Möglichkeit über dich selbst hinauszuwachsen und dich immer weiter zu lernen. Es gibt sehr kurze Kommunikationswege und es herrscht eine „Du-Kultur“.