• Buchhalter/in (m/w/d)

    bei HPZ Krefeld - Kreis Viersen

    • 40 Stunden
    • Tönisvorst
    Sei ein wichtiger Teil des HPZ und bring deine Erfahrung und Leidenschaft in eine soziale Welt ein. In dieser Position kannst du deine Fachkenntnisse in der Buchhaltung nutzen, um das Leben von Menschen mit Behinderung positiv zu beeinflussen.
     
Job
Deine Aufgaben:
 
  • Du kontierst und buchst die laufenden Geschäftsvorfälle
  • Du bist verantwortlich für die ordnungsgemäße Anlagenbuchhaltung
  • Du bewertest und erfasst Sonderposten
  • Du beteiligst dich an Sonderprojekten
  • Du erstellst gemeinsam mit deinen Kollegen die Jahresabschlüsse und Bilanzen
  • Du agierst als Ansprechpartner für interne steuerliche Sachverhalte
  • Du arbeitest eng mit dem Controlling, Wirtschaftsprüfern, Behörden und Banken zusammen
Job-Anforderungen

Das bringst du mit:
 
  • Du hast eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen, wünschenswert ist ein Studien-/Weiterbildungsabschluss im Finanzbereich
  • Du arbeitest verantwortungsvoll und eigenständig
  • Du bringst ein ausgeprägtes Zahlenverständnis und eine analytische Denkweise mit
  • Du hast bereits Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion gesammelt
  • Idealerweise kennst du die Sozialwirtschaft
  • Du kennst dich gut mit den MS-Office Programmen aus und hast Fachwissen im Steuer- und Handelsrecht
Organisations- und Abteilungs Definition Das Heilpädagogische Zentrum Krefeld – Kreis Viersen gGmbH
ist mit neun Werkstätten, 2.100 Mitarbeiter mit Behinderung, einer heilpädagogischen Kindertagesstätte, mobilen und interdisziplinären Frühförderstellen und ca. 670 angestellten Mitarbeitern einer der großen sozialen Dienstleister am Niederrhein.
 
Arbeitsbedingungen
  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet sowie volle Einarbeitungsunterstützung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit Vergütung nach TVöD sowie eine betriebliche Altersversorgung in Höhe von 4,25 % des Bruttomonatsgehaltes (arbeitgeberfinanziert)
  • Flexible Arbeitszeiten mit Home-Office Möglichkeiten zur Vereinbarung von Familie und Beruf
  • Viele Mitarbeiterbenefits wie bspw. Zahlung eines Zuschusses für einen Fitnessstudiobeitrag  
  • Zahlreiche Förder- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Integration in ein erfahrenes, motiviertes und freundliches Team
Erwartet wird die aktive Umsetzung von Gewaltprävention im HPZ und die Bereitschaft, sich innerhalb dieses Themengebiets weiterzubilden.
 
Rückruf-Service
Um fortzufahren, geben Sie die Informationen in den Feldern gekennzeichnet.
Um fortzufahren, geben Sie die Informationen in den Feldern gekennzeichnet.
Rückruf-Service